Homepage 
       Praxis 
       Allgemeinmedizin 
       Venenheilkunde 
         Das Venensystem
         Beschwerden 
         Untersuchungen 
         Therapie 
         Vorsorge 
       Gesundheitslinks 
       Links für Kinder 
       Kontakt 
       Datenschutzerklärung 
       Impressum 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Beine

Das Venensystem

Beschreibung:

Venen sind in unserem Blutgefäßsystem für den Rücktransport des sauerstoffarmen Blutes zuständig.

Im Sitzen und Stehen erfolgt dieser Fluss entgegen der Schwerkraft von unten nach oben. Dies wird durch ein intaktes Venenklappensystem zusammen mit der 'Muskelpumpe' (Muskelbewegungen) erreicht. Eine weitere Aufgabe der Venen ist der Speicher des Blutes: 80% des gesamten Blutvolumens lagern in den Venen, um bei körperlicher Belastung z.B. das vom Kreislauf benötigte Blut rasch zur Verfügung zu stellen. Venen sind ebenfalls für die Regulation der Körperwärme wichtig.

Neben dem tiefen Venensystem gibt es zwei oberflächliche Stammvenen: Eine vordere, die vom Innenknöchel zur Leiste verläuft (V. saphena magna) und eine hintere, die vom Außenknöchel in die Kniekehle geht (V. saphena parva). Desweiteren gibt es viele Verbindungsvenen zwischen dem oberflächlichen und tiefen Venensystem (Perforansvenen), die das Blut von der Oberfläche in die Tiefe transportieren.

Krankheiten:

Rund eine Million Deutsche haben 'offene Beine' wegen kranker Venen und defekter Venenklappen.
Jeder 5. Erwachsene leidet an einer Venenerkrankung: hierzu gehören u.a. Thrombosen, Venenentzündungen und defekte Venenklappen.

Unbehandelt werden Venenleiden zu chronischen Erkrankungen.

 Qualitätsmanagement-System
Nach den Kriterien von Stiftung Praxissiegel e. V.: Erfolgreiche Teilnahme und Zertifizierung durch das Qualitäts-Management-System Europäisches Praxisassessment (EPA)
 Arbeitsgemeinschaft Sklerotherapie
 Mitglied in der deutschen Gesellschaft für Phlebologie
 Lymphologie - zertifiziert duch Lymphologic